Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt

News DE

2019-09-05 [ ]

Modellierung von Geldwäscheströmen in der EU: COFFERS Konferenz an der WU

Aus einem Kooperationsprojekt der Universität Utrecht und der TU Wien werden zwei Papers in Wien präsentiert: Dark grey zones between tax avoidance, tax evasion and money laundering, 24.-25. September 2019, WU Wien.

Gemeinsam mit Brigitte Unger, Peter Gerbrands und Joras Ferwerda präsentiert Michael Getzner Ergebnisse des Forschungsprojekts zur Modellierung von Geldwäsche und Geldströmen kriminellen Ursprungs bei der COFFERS Konferenz. Untenstehend das detaillierte Programm.