Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt

News DE

2019-04-08 [ ]

2nd Vienna Conference on Pluralism in Economics

Das Institut für Raumplanung ist durch den Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik (IFIP) auf der 2nd Vienna Conference on Pluralism in Economics (15. bis 16. April 2019, Wien, BOKU Universität) vertreten.

Bei der 2nd Vienna Conference on Pluralism in Economics übernehmen Astrid Krisch und Leonhard Plank den Vorsitz bei einer Session über "Economic Policy & Redistribution" mit Schwerpunkt auf die Digitalisierung der Wirtschaft.

Am 15. April 2019 wird um 18.00 Uhr in einem eigenen Plenum der diesjährige Egon-Matzner-Preis für Sozio-Ökonomie 2019 vergeben.