Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt

Jahrbuch Raumplanung 2020

50 Jahre Raumplanung an der TU Wien
studieren - lehren - forschen

Auf 688 Seiten finden sich insgesamt 53 Beiträge von 113 Autor*innen!

Die Studienrichtung Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Anlass, ein wenig zurückzublicken, aber noch viel mehr den Blick in die Zukunft zu richten. Das tun wir unter anderem mit diesem Jahr im Jubiläumsjahr. Es beinhaltet wissenschaftliche Beiträge, aber auch "Geschichten und Anekdoten" der letzten Jahrzehnte. Die Beiträge regen zum Denken und zur eigenen Reflexion des raumplanerischen Tuns an. Es ist ein ganz spezielles Jahrbuch. Wir feiern das 50-jährige Bestehen der Studienrichtung in einer Corona-geprägten Lebenswelt. Wie scheinbar unüberwindbar sich die Rahmenbedingungen auch gestalten mögen, die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung des Raumes und unserer Gesellschaft durch Planung ist und bleibt unser vorrangiges Ziel. Die TU Wien und insbesondere die Studienrichtung Raumplanung und Raumordnung werden jedenfalls auch in Zukunft ihren Beitrag in Forschung und Lehre dazu leisten.

Lassen Sie sich diese umfangreiche & bunte Sammlung unterschiedlicher Beiträge zu den Themenfeldern der Raumplanung nicht entgehen!

Ihr persönliches Exemplar können Sie hier erstehen!

Blick ins Jahrbuch!

Im fortgesetzten Jubiläumsjahr 2021 veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen einzelne Jahrbuchbeiträge, um Ihnen einen Einblick in die sehr umfangreiche Jubiläumsausgabe zu geben. Nutzen Sie das Angebot, schmökern Sie durchs Jahrbuch Raumplanung und gewinnen Sie mit etwas Glück Ihre persönliche Ausgabe für Zuhause. Dafür fleißig die "Blick ins Jahrbuch"-Beiträge lesen!

(Die erste Gewinnchance wird es nach den ersten 8 Beiträgen geben)

  • Beitrag 1Fachschaft Raumplanung: POST AUS DER ZUKUNFT – Alltagsgeschichten aus dem Raumplanungsstudium von morgen